Russen und Franzosen kämpfen um die Teufelsbrücke in der Schöllenenschlucht: Das Bild erinnert an die Kämpfe von 1799, als der russische General Suworow von Italien her über den Gotthard ins Mittelland vordringen sollte, um der französischen Armee, die an der Limmat stand in den Rücken zu fallen. Auf dem Bild stürmen die Russen von links, die Franzosen wehren sich auf der rechten Seite der Schlucht. Als besonders "exotische Figuren" haben die russischen Kosaken einen starken Eindruck bei der Bevölkerung hinterlassen. Auf dem Bild sind sie hoch zu Ross, mit Lanze im Anschlag über die Brücke stürmend dargestellt.